Mobile Physiotherapie für Hunde

Nina Drewermann

Modulations - Elektrotherapie (MET) - Amplimed synchcro©
Die Modulations - Elektrotherapie ist eine physikalische Methode zur Behandlung akuter & chronischer Schmerzzustände. Hier kommen drei wichtige therapeutische Frequenzen zum Einsatz: Mittel-, Nieder-, und Schwellfrequenz, die tief in das Gewebe dringen und Nerven, Gewebe und Muskeln durchströmen.
In der Praxis verwende ich das Amplimed synchro©, welches geräuschlos arbeitet und die Hunde bereits nach kurzer Zeit entspannen lässt.
Die Wirkmechanismen sind komplex. Sie beruhen zum einen auf einer Reizung von Nervenfasern, dies führt wiederum zu einer Überdeckung des Schmerzimpulses (Gate-Control-Theorie). Ebenso kommt es zu einer Stimulation der Muskulatur & des Stoffwechsels.
Indikationen
  • Muskelverhärtungen
  • Lähmungen
  • Myopathien
  • Neuralgien
  • Arthrose/Arthritis
  • akute & chronische Schmerzzustände
  • postop. Regeneration von Gewebe
Kontraindikation
  • akute Infektionen
  • offene Wunden im Bereich der Applikationsstelle
  • Herzerkrankungen (Absprache mit dem behandelnden Tierarzt)
  • Metallimplantate (nicht direkt auf Implantat)
  • Neoplasien
  • Epilepsie
  • Tröchtigkeit